JUMIMAGES 2013 – 2014 : 2. Schritt

Fotos von Pouilly-en-Auxois warten auf ihre vom 5. April bis zum 14 Juli 2014 in Lenningen aufgenommenen Partner-Fotos

DARSTELLUNG

Nach dem Jubiläum der 25 Jahre Partnerschaft am 12. Oktober 2013 haben alle französischen “JUMAMIS” (Freunde unserer Partnerschaft zwischen Pouilly und Lenningen) Fotos aus Lenningen zurückgebracht. Das war der erste Schritt unserer JUMIMAGES. Denn seitdem sind unsere Fotografen auf der Suche nach Partner-Bilder im Kanton von Pouilly. Diese Fotos werden uns vor dem 14. Juli anvertraut mit Blick auf die am 15. und den 16. November in Pouilly geplante öffentliche Veranstaltung. Diese Veranstaltung trägt den Titel :

« JUMIMAGES 1, JUMIPOMMES 2 : JUMAMIS ».

 1 JUMIMAGES   : BILDER-PARTNERSCHAFT
2 JUMIPOMMES : ÄPFEL-PARTNERSCHAFT

Dies hat eine zusätzliche Idee aufgeweckt.

Die Gemeinden von Lenningen und Pouilly sind offiziel partnerschftlich verbunden. Dementsprechend sind die Bewohner oft privat verbunden. Die Partnerschaftsgremien oder die Gemeinden unterhalten auch pragmatische Beziehungen zwischen Lenningen und dem Kanton von Pouilly (Sedum, Apfelbäume, Spezialitäten, Traditionen…) Alles nur normal. Warum dann auch nicht in anderen Richtungen suchen, um andere manchmal unauffälligere Eigenarten in den 25 Gemeinden des Kantons Pouilly zu entdecken ? Dies wäre ein zweiter Schritt in umgekehrter Richtung im “JUMIMAGES”. Es könnte mit unserem anderen Besuch in Lenningen ab dem 5. April 2014 beginnen.

Dies ist natürlich weniger selbstverständlich und man kann es nicht mit Geld besorgen. Die Partnerschatsgremien und die Mitglieder werden es also nicht ohne Mühe schaffen, denn das Ergebnis wird nicht von alleine kommen. Trotzdem ist diese neue fachbedingte Partnerschaft auf die gute Bahn gelenkt ! Hier unsere vertrauliche Auselse von 112 Fotos aus dem Kanton. Auf einen USB-Stick gespeichert und vermittelt werden diese Fotos nach ihren Partner-Fotos bei unseren Partnern in Lenningen suchen !
12 Fotos von Pouilly, die Mutter-Stadt der Partnerschaft ; 6 Fotos von Bellenot-sous-Pouilly (Partner des Jubiläums der 20 Jahre Partnerschaft in 2008 – 2009) ; 6 Fotos von Vandenesse-en-Auxois ((Partner des Jubiläums der 25 Jahre Partnerschaft in 2013) und 4 Fotos für jede der 22 anderen Gemeinden.

 

EINIGE ERKLÄRUNGEN

Warum haben wir absichtlich diese 122 Aufnahmen ausgewählt eher als andere, die oft technisch besser gelungen sind und oft repräsentativer der 25 Gemeinden unseres Kantons sind ?

Wir bitten zunächst um Entschuldigung für unsere entgültige Wahl. Nachdem wir kreuz und quer manchmal in ungünstigen Bedingungen durch die 25 Gemeinden gefahren sind, ist uns verantwortungsbewuβt die Wahl nicht leicht gefallen.


Wir bedanken uns ganz herzlich bei unseren Helfershelfern, die uns mit zusätzlichen Fotos gefüttert haben ; danke auch an Céline Morel des Fremdenverkehrsamtes (privilegierter Partner für 2014) : als Helfershelferin hat sie in der Auswahl der Fotos zum Gunst der Bevölkerung viel unserem Verein gebracht. Wir regen diese Bevölkerung an mitzumachen, rein um ihre burgundische bzw. schwäbische Gegend aufzuwerten.


Wir haben versucht, uns an die Stelle der Bewohner aus Lenningen zu versetzen, der zukünftigen Mitspieler, die sich um diese 112 Fotos treffen werden. Sie kennen wohl die klasischen Sehenswürdigkeiten unserer Gegend.
Durch unsere Partnerschaft möchten wir aber auch die kulturellen Horizonte erweitern ; eine weite Bandbreite von Ideen und ein Voranschreiten der Fantasie schaffen.


Es ist ein nützlicher Schritt für die zukünftigen « Leser » der Bilder, die, wie es uns manchmal passiert ist, merkwürdige deutsch-französiche Zusammenhänge bilden werden.


Wir möchten auch andere Ideen local aufwecken, um in der Zukunft neue heimatbezogene Spiele ab Fotos / Bilder zu schaffen. In der Zusammenarbeit mit dem Fremdenverkehrsamt von Pouilly sind schon Anstöβe gekommen. Wir wünschen, daβ das Fremdenverkehrsamt auch für seine eigenen Tätigkeiten auch daran profitieren wird, denn darin besteht die beste Belohnung, die jeder im Rahmen einer authentischen und effizienten Partnerschaft verdienen kann.

 

EMPFEHLUNGEN

Bild nach Bild handeln, denn es ist kein Reiseprospekt.
Es handelt sich um ein Spiel genauer Beobachtung, um Anregungen zu erregen.

 

1) Beobachten sie genau jedes Bild getrennt. Versuchen sie nicht unbedingt herauszufinden, was das Bild genau darstellt und wo es geschossen wurde.

2) Im Bild selbst suchen sie ein Detail, wo Ihre offenen Augen hängenbleiben. Stellen sie sich die Frage : “Ah ? Oh ? Aber auf welchen anderen Gedanken bringt es mich überhaupt. Ich denke an…es ist fast ähnlich, oder es ist was ganz anderes und es liegt ganz in der Nähe.”

3) Überprüfen sie, daβ was ihnen als Idee oder Bild eingefallen ist, auch einem Ort, einer Aktivität, einem Gegenstand oder was auch immer in der Wirklichkeit entspricht (und im Rahmen der Anständigkeit bleibt !). Möglicherweise in Lenningen oder anderenfalls im Kreis Esslingen.

4) Um die ihnen nach genauer Beobachtung eingefallene Idee zu verewigen setzen sie sie schnell  in Lenningen oder in der Umgebung in ein Foto, eine Aufzeichnung oder in eine 3D-Darstellung um.

5) Nachdem koppeln sie das Foto des Kantons Pouilly nabeneinander mit dem in Lenningen oder im Kreis Esslingen geschöpften Foto.

6) Endlich speichern sie das komplete Bild der Bild-Partnerschaft in ihrem Komputer. Vergessen sie nicht dem Bild einen Titel ihrer Wahl zu geben. Dieser Titel kann ein spaβiger Titel sein für die Bevölkerung, die ihre “JUMIMAGES” einsehen wird ! Bitte, fügen auch sie ihre Personalien bei.

7) Dann können sie zum nächsen Bild gehen. Und wenn ihnen überhaupt nichts einfällt, gehen sie zum nächsten Bild und so weiter. Aber  bitte nehmen sie sich Zeit, um die Bilder genau anzuschauen und sie mit ihren Freunden zu bereden. Sie werden ihnen vielleicht helfen, eine bessere Idee zu finden. Die Einigkeit und der Austausch im Handeln macht die Stärke  und den Erfolg dieses Handelns.

8) Als Schluss, lange vor dem 14. Juli : eineigen sie sich mit den “Freunden der Partnerschaft” von Lenningen, um die Sammlung der 112 Bilder der Bilder-Partnerschaft ihrer JUMIMAGES fertigzustellen.

 

TERMIN FÜR DIE BILDER-PARTNERSCHAFT (VOM 5. APRIL BIS ZUM 14. Juli)

Der Partnerschaftsauschuβ von Pouilly würde sich freuen, wenn die 112 gepaarten Bilder ihm vor dem 14. Juli 2014 aus Lenningen zurückgeschickt werden könnten. Der am 5. April wohlwollend vom Fremdenverkehrsamt geschekte USB-Stick kann als Beföderungsmittel für dieses freundliche Hin-und-Her zwischen Pouilly und Lenningen dienen.

Später werden die Mitbürger von Pouilly und von Lenningen das komplette Ergebnis des Zwei-Wege JUMIMAGES im Rahmen der zwei Tage

“JUMIMAGES, JUMIPOMMES : JUMAMIS” !

am 15. Und 16. November 2014 entedecken.

Wir sind uns alle bewuβt, daβ es sich hier im Rahmen unserer 2014 immer active und treue Partnerschaft um ein gegenseitiges und pragmatisches Geschenk handelt.

Für den Partnerschaftauschuβ Pouilly, die Vorisitzende Annick Desbois