Soirée française in Lenningen

Am Freitag, 21.10.11, fand im Bahnhöfle in Unterlenningen die 2. Soirée française statt. Dieser Abend wurde von den Freunden der Partnerschaft zwischen Lenningen und Pouilly-en-Auxois veranstaltet.

Über 50 Gäste fanden an diesem Abend den Weg ins Bahnhöfle. Da die diesjährige Soirée française erstmals innerhalb der vom Institut Français stattfindenden Französischen Wochen durchgeführt wurde, fanden auch viele Gäste außerhalb des Lenninger Tals den Weg zu uns. Der Abend stand unter dem Motto „Elsaß“.

Nach einer kurzen Begrüßung durch Stephanie Goller und einem Aperitif präsentierte André Klingler auf unterhaltsame Weise „sein“ Elsaß. Es folgten von Herrn Weymüller spannend vorgetragene Informationen zum elsäßischen Wein, sowie deren Genuss. Natürlich durften Flammkuchen und Choucroute (Sauerkraut), sowie Gugelhupf in salziger und süßer Variante an diesem Abend nicht fehlen. Frau Elisabeth Vogt hatte sehr leckere Käseteller vorbereitet und erklärte die einzelnen Käse und ihre Herkunft, die währenddessen natürlich zum Verzehr freigegeben waren.

Im weiteren Verlauf des Abends rundete ein französischer Gesellschaftstanz von Frau Kulhanek, die es verstand auch weniger Tanzbegeisterte zu motivieren, die tolle Atmosphäre des Abends ab.
Herzlichen Dank an alle Gäste für Ihr Kommen und an die Freunde der Partnerschaft, die diesen Abend mitgestaltet haben.